Hey, ich bin MAREN

Film Editorin

NEWS / AKTUELLES

TATORT Picture Lock und mit Freude ins nächste Projekt

TATORT Picture Lock und mit Freude ins nächste Projekt

Es war eine super Schnittphase, ich hatte eine Menge Spaß  ! Gestern war offiziell PICTURE LOCK und ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage: es wird stimmungsvoll, skurril und einzigartig zugehen. Und zwar des neuen Tatorts vom großartigen Regisseur Detlev Buck:...

FILMAUSWAHL

RISING HIGH

D 2020 – NETFLIX ORIGINAL SPIELFILM

Beat Beat Heart

D 2016 – KINO SPIELFILM

Katie Fforde - Du lebst nur einmal

D 2021 – TV-SPIELFILM – ZDF

Das Märchen vom goldenen Taler

D 2020 – TV-SPIELFILM – RBB/ARD

Katie Fforde - Ein Haus am Meer

D 2020 – TV-SPIELFILM – ZDF

Auf und Ableben

D 2020 – MITTELLANGER FILM

Der Weihnachtsgrummel

D 2019 – TV-SERIE – RBB/ARD

BLOCKBUSTAZ

D 2017 – TV-SERIE – ZDF NEO – STAFFEL 2 – FOLGEN 7-12

#ichbinschön

D 2019 – DOCUMENTARY SHORT

Fahr ma obi am Wasser

D 2017 – KINO DOKUMENTARFILM 

About Me

Nach der Schnitt-Ausbildung an der Bayerischen Fernsehakademie (BAF) in Unterföhring arbeitete Maren Unterburger als Trailereditorin (Junior Writer Producer) bei ProSiebenSat.1.  Ab 2012 studierte sie Editing Bild und Ton an der Internationalen Filmschule Köln (ifs). 2016 schloss sie das B.A.-Studium erfolgreich mit dem Abschlussfilm Beat Beat Heart ab. Beat Beat Heart hatte auf dem 34. Filmfest München 2016 seine Weltpremiere und wurde am 1. Juli 2016 mit einem Spezialpreis der Jury des Förderpreises Neues Deutsches Kino ausgezeichnet.

Seit 2016 ist Maren deutschlandweit freiberuflich als Film- und Serieneditorin tätig und lebt in München. Bei mehreren Film- und Serienprojekten arbeitete sie mit dem Regisseur Cüneyt Kaya zusammen. So übernahm sie den Schnitt des Netflix Original-Spielfilms Betonrausch, der am 17. April 2020 auf Netflix veröffentlicht wurde.

GET IN TOUCH