FILM
BEAT BEAT HEART
  • Share :
STORY
image movie

BEAT BEAT HEART

Abschlussfilm 2016 der ifs internationale filmschule köln
Deutschland 2016 | 86 Min.

DIPLOMA FILM 2016 (ifs internaional filmschool Cologne)
Germany 2016 | 86 Min.

Director / Script: Luise Brinkmann, Producer: Olivia Charamsa/Luise Brinkmann, DOP: Mathis Hanspach, Editing / Sound Design: Maren Unterburger

 

SYNOPSIS

Kerstin glaubt mit vollem Herzen an die romantischen Liebe und wartet seit Monaten auf die Rückkehr ihres Exfreundes Thomas. Sie hat es sich in zuckerschönen Erinnerungen bequem gemacht, als plötzlich ihre Mutter Charlotte vor der Tür steht und in ihrer WG einziehen will. Denn Mama hat sich mit Mitte 50 aus Versehen von ihrem Partner getrennt und weiß jetzt nicht, wohin. Dass die beiden Frauen unterschiedlich mit ihrer Sehnsucht umgehen, wird spätestens dann klar, als Charlotte sich kurzerhand durch Kerstins Mitbewohnerin dazu inspirieren lässt, neue Männer über eine App kennenzulernen und mit nach Hause zu bringen. Kerstins Tagträume werden nun immer häufiger von der Realität unterbrochen, in der die wahre Liebe zu einem hoffnungslosen Zufallsprodukt geworden ist.

 

BEAT BEAT HEART

Kerstin believes in the TRUE LOVE with full heart and has been waiting for months for the return of her ex-boyfriend Thomas. She has made herself comfortable in super-cute memories and daydreams, when suddenly her mother Charlotte stands at the door and wants to move in with her. The 50-something mama did separat from her partner by mistake and doesn’t know where to go now. The fact that the two women deal VERY differently with their breakups becomes clear at the latest when Charlotte is quickly inspired by Kerstin’s flatmate to get to know new men about an app and bring home with her. Kerstin’s daydreams are now increasingly interrupted by the reality in which true love has become just another hopeless random product.

 

 

FESTIVALS & AWARDS

Slamdance Film Festival 2017 | Filmfest Braunschweig 2016 in der Reihe Neue Deutsche Filme (Eröffnungsfilm| Heimspiel-Filmfest Regensburg 2016 in der Sektion Deutsche Highlights Plus | Filmfest Cologne 2016 in der Reihe „Made in NRW“ | Filmfest München 2016 Spezialpreis in der Reihe Neues Deutsches Kino (siehe unten)  | Filmfest München 2016 Nominiert in der Reihe Neues Deutsches Kino (in den Kategorien: Bestes Drehbuch, beste Regie, bestes Schauspiel, beste Produktion) | Filmfest München 2016 Nominiert für den Fipresci Preis (in der Kategorie: Bester Film)

 

 

SPEZIALPREIS ENSEMBLEGEIST & ENERGIE

Begründung der Jury durch Dietrich Brüggemann, Nicole Gerhards und Johann von Bülow:

 

„BEAT BEAT HEART ist eine improvisierte Sommerkomödie über die Liebe und die Sehnsucht: Eine an die Liebe glaubende Tochter wartet seit Monaten aktiv auf die Rückkehr ihres Freundes, als plötzlich ihre – aus Versehen – frischgetrennte Mutter Midlife-kriselnd bei ihr einzieht und sich – mit dem Angebot aus äußerst charmant dargestellten Internetportalen – wild in neue Abenteuer stürzt. Wenig Budget, aber eine überbordende Energie und eine wirklich beachtliche, leichtfüßige Regie von einer Regisseurin, von der wir sicher noch viele im besten Sinne unterhaltsame Filme sehen werden, und ein tolles Ensemble, das genau dieses begeisterte Kinopublikum verdient hat, welches wir bei der Premiere erleben durften.“

 

 

 

VISIT OUR WEBSITE:

 

WINNING AWARDS
Winning award
Winning award
Winning award
Winning award
Winning award
Winning award
Winning award
image character
Lana Cooper
KERSTIN
image character
Saskia Vester
Charlotte
image character
Till Wonka
THOMAS
image character
Aleksandar Radenković
PAUL
image character
Christin Nichols
MAYA
image character
Jörg Bundschuh
MANNI
image character
Caroline Erikson
FRANZI
previous
next